verde-S-WEB

Keine Übersicht über Deine Finanzen? Unser Haushaltsbuch ist da!

verde-S-WEB

Keine Übersicht über Deine Finanzen? Unser Haushaltsbuch ist da!

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook

Weißt Du, wie viel Geld Du im Monat ausgibst? In welche Ausgaben fließt dieses Geld und sind Deine Versicherungen auf dem aktuellen Stand?

Keine Ahnung? Nicht schlimm. Denn unser kleines kostenloses Haushaltsbuch, der ver.de Finanzguide ist jetzt zum Download da. Es kann Dir helfen eine schnelle Übersicht über Deine Finanzen zu bekommen und gibt außerdem Tipps und Einblicke in die nachhaltige Finanzwelt.

Über Geld redet man nicht?

In der Gesellschaft ist Geld meist ein Tabuthema. Über das eigene Budget, das Gehalt oder die Miete – darüber redet niemand gerne. Warum eigentlich nicht?

Geld ist so viel mehr als nur Tauschmittel. Es prägt unseren Alltag, kann Freiheit bedeuten oder zur Last werden, wenn sich Schulden häufen.

Deswegen ist es so wichtig, sich einen Überblick über die eigene Finanzlage zu verschaffen. Sparen, Investieren und sich um die Vorsorge kümmern – als das ist finanzielle Unabhängigkeit.

Wir laden Dich ein mit unserem Haushaltsbuch eine Schritt Richtung gutes Gefühl beim Thema Finanzen zu gehen. Wir wollen mit diesem Finanzchecker dazu beitragen, dass Du Dich mit dem Thema Finanzen sicherer fühlst. Auf Dich warten Tipps zu nachhaltigen Geldanlegen und zum Sparen.

Einfach kostenlos runterladen und ganz persönlich für Dich ausfüllen.

Unser Haushaltsbuch hilft Dir einen Überblick über deine Finanzen zu bekommen. Nimm Dir Zeit Dich mit Deinem Geld auseinanderzusetzen

Los geht’s – Einnahmen und Ausgaben: Dein Budget

Als erstes ist es wichtig, sich über das monatliche Budget bewusst zu werden. Wie viele Einnahmen und Ausgaben hast Du? Welche Fixkosten hast Du und wie viel bleibt am Ende des Monats noch übrig?

Und vielleicht noch spannender: Wohin fließt das Geld? Das interaktive Haushaltsbuch, hilft Dir eine Übersicht über die Bereiche zu gewinnen, für die Du Dein Geld ausgibt.

Unser Haushaltsrechner hält eine Vorlage bereit, bei der Du Deine Einnahmen und Ausgaben Kategorien zuordnen kannst und schnell den Durchblick bekommst.

Möchtest Du Sparen und ggf. Rücklagen aufbauen, kannst Du hier ansetzten und Dein monatliches Budget bewusst anders aufteilen. Während Deine festen Ausgaben für Miete, Versicherung und Handyvertrag sich nicht so schnell verändern, kannst Du vor allem bei den variablen Kosten sparen. Dazu zählen die Ausgaben beim Einkauf von Kleidung, Lebensmitteln oder die Kosten beim Kinobesuch oder der nächsten Urlaubsreise.

Ganz einfach per App – Deine Zahlungen im Blick

Mittlerweile gibt es viele Apps, die Dir helfen Deine Einnahmen und Ausgaben schnell und übersichtlich zu erfassen. So sparst Du Dir lange Excellisten, Tabellen und das durchforsten Deiner Kontoauszüge. Die Rechnung kannst Du beim Supermarkt einscannen und auch Zahlungen lassen sich heute leicht mit dem Handy abwickeln. Klingt sehr simple. Trotzdem solltest Du wissen: Du gibst Deine Daten her. Viele Apps sind bei Thema Datenschutz verbesserungswürdig. Das sollte Dir bewusst sein, wenn Du diese Tools als Haushaltsrechner nutzt.

Gut geschützt? – Bring Deine Versicherungen auf den aktuellen Stand

Sicher durchs Leben zu gehen, macht so einige Momente leichter. Aber auch die kleinen Beträge, die Du monatlich an Deine Versicherungen bezahlst addieren sich. Deswegen lohnt es sich zu prüfen: Welche Versicherung brauchst Du? Welche nicht?

Wer den Durchblick hat, ist hier klar Vorteil. Zum Beispiel die Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherung sind Versicherungen, um die man sich nie früh genug kümmern kann. Unser kostenloses Haushaltsbuch gibt Dir Tipps wie Versicherung smart und nachhaltig geht!

Fühlt sich richtig gut an, den Durchblick beim Thema Finanzen zu haben.

Mein Geld kann Bäume pflanzen – Finanzen nachhaltig denken

Was passiert, wenn Du Dein Geld auf Dein Konto legst? Klar, Banken und Versicherungen nutzten Dein Geld und investieren es. Doch die Wenigsten wissen, wo ihr Geld genau hinfließt. Wo investieren Banken das Geld?

Die Anlagestrategie von Finanzinstituten ist selten wirklich nachhaltig und grün. Viele Banken und Versicherungen finanzieren Kohlekraft in unterschiedlichen Ländern und investieren in Unternehmen, die den Regenwald abholzen oder mit Menschenrechtsverletzungen in Verbindung stehen (Mehr Infos beim Fair Finance Guide). Diese Verträge zwischen den etablierten Finanzinstituten und umweltschädlichen Unternehmen sind fast immer langfristig, sodass ein schneller Umstieg kaum abzusehen ist. „Green Finance“ ist in der Finanzwelt also leider noch kaum angekommen. Nur Wenige nutzen die grünen Anlagemöglichkeiten, die es auf dem Markt gibt.

Deswegen bist Du gefragt! Mit Deiner Entscheidung für eine bestimmte Bank oder Versicherung entscheidest Du, wie Dein Geld investiert wird. In unserem Haushaltsbuch zeigen wir Dir, was Dein Geld alles bewirken kann. Wir ermutigen Dich zu recherchieren, was mit Deinem Geld passiert. So kannst Du für Dich die Bank wählen, die verantwortungsvoll in die Zukunft investieren.

Machtlos?

Von wegen! Egal ob Du viel oder wenig Geld auf dem Konto hast, ob Du sparst und investierst oder nicht: Deine Entscheidung beeinflusst die Finanzströme, jeder Euro wirkt!

Lass Dein Geld doch zum Beispiel:

  • Windkrafträder bauen
  • Bildung finanzieren
  • für mehr Chancengleichheit wirken
  • bezahlbares Wohnen finanzieren

In unserem Haushaltsbuch geben wir Dir Tipps, wie Deine Finanzen nachhaltig wirken.

Geld verändert die Welt! Wir zeigen Dir welche Wirkung Dein Geld hat und die Du Deine Finanzen auf Nachhaltigkeit umstellst.

Beratung bei Deinen Finanzen

Das Haushaltsbuch gibt Dir einen hervorragenden und ganz individuellen Überblick über Deine Finanzen. Es kann Dir helfen, bewusster mit Deinem Geld umzugehen. Allerdings kann es keine*n Finanzberater*in ersetzen. Denn die nachhaltige Finanzwelt ist komplex. Daher empfehlen wir, solltest Du tiefer einsteigen wollen, eine professionelle, nachhaltige Finanzberatung. Sie kann Dir helfen, einen genauen Plan für Deine Finanzen zu entwickeln. Finanzberater*innen, die sich ausgezeichnet auf dem Gebiet der nachhaltigen Finanzen auskennen, können Dir zeigen, wie Du Dein Geld sicher anlegst und gleichzeitig Solarenergie, Bildung oder soziale Inklusion förderst. Mehr hierzu erfährst Du unter ver.de CHECK.

Große Sorgen? – Hilfe bei Schulden finden

Solltest Du ernste finanzielle Sorgen haben, empfehlen wir die eine Schuldenberatung, die Dir in den meisten Städten kostenlos zu Verfügung steht und unkompliziert weiterhelfen kann. Unser Haushaltsbuch kann das nicht leisten.

Der Sprung ins kalte Wasser – Der Durchblick bei Deinen Finanzen

Es braucht ein bisschen Mut, sich an das Thema Finanzen zu setzen. Aber es lohnt sich! Hier geht’s zum Download unseres Haushaltsbuchs. Einfach kostenlos herunterladen und online oder händisch ausfüllen.

Wir wünschen Dir viel Erfolg mit Deinem persönlichen Haushaltsbuch.

Dein nachhaltiger Finanzcheck

Mach jetzt Dein Geld grün!

Maraike Schäfer

Maraike Schäfer

Maraike studiert Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Sie hat sich auf den Bereich Umwelt- und Entwicklungsökonomik spezialisiert und arbeitet als wissenschaftliche Hilfskraft. In Ihrer Freizeit setzt sie sich als Mitgründerin des „Klimaentscheid Bayreuth“ für die Umsetzung der Klimaneutralität in Ihrer Stadt ein. Ihre Zukunftsvision ist eine Welt, die ein Stück sozial gerechter ist. Dafür braucht es mehr Nachhaltigkeit und die dringende Transformation der Finanzwelt findet sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.