verde-S-WEB

Auszeichnungen & Zertifikate

ver.de ist ausgezeichnet.

Unsere Arbeit und unser Engagement sind mehrfach zertifiziert und kommen an.

verde-S-WEB

Auszeichnungen

ver.de ist ausgezeichnet.

Unsere Arbeit und unser Engagement sind mehrfach zertifiziert und kommen an.

Die ver.de GenossenSchaft ist GWÖ-Bilanziert

Unternehmen, die nach der Gemeinwohl-Ökonomie (kurz GWÖ) arbeiten, haben Großes vor: Sie wollen Vorreiter*innen eines Wirtschaftssystems sein, das nicht der reinen Gewinnmaximierung, sondern stattdessen dem Gemeinwohl dient.

Dazu gehört eine dauerhafte soziale und ökologische Verantwortung im eigenen wirtschaftlichen Handeln – entlang der gesamten Lieferkette und gegenüber Partner*innen und Mitarbeiter*innen.

Um die GWÖ-Bilanzierung zu erreichen, muss ein Unternehmen einen Gemeinwohl-Bericht erstellen, das Ergebnis extern prüfen lassen und die Gemeinwohl-Bilanz veröffentlichen. Genaueres zur Bilanzierung steht auf der Webseite der Gemeinwohl-Ökonomie.

Anmerkung:
Die GWÖ-Bilanzierung der ver.de für nachhaltige Entwicklung eG läuft zum 31.07.2021 ab. Wir sind bereits in der Rebilanzierung unserer Genossenschaft und veröffentlichen den aktuellen Bericht, sobald wir unser Audit abgeschlossen haben.

„Peer-Group“-Verfahren Gemeinsam mit zwei weiteren ökofairen Finanzakteuren hat die ver.de eG die Peerevaluation gemacht.

ver.de und die GWÖ

Die ver.de für nachhaltige Entwicklung eG ist 2017 dem Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie Wien und dem Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V. beigetreten und hat die Gemeinwohl-Ökonomie in den ver.de Grundsätzen verankert.

Die nachhaltigen 222

ver.de ist als eines der 222 nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet worden.

Die Hilfswerft gGmbH arbeitet unabhängig und gemeinnützig. Sie haben ver.de als wegweisendes Unternehmen identifiziert, das Geschäftserfolge neu definiert und so den Aufbau einer deutlich nachhaltigeren Wirtschaft beschleunigt.

Das Info-Poster „Die Nachhaltigen 222 in Deutschland“ gibt einen umfassenden Überblick der sozialverträglich und ökologisch produzierenden Marken mit deutschem Standort sowie konkrete Handlungsanregungen für einen leicht umsetzbaren nachhaltigeren Konsum.

SEND-MITGLIED

ver.de ist Mitglied im Social Entrepreneur Netzwerk Deutschland (kurz SEND). Das wird man nur, wenn man als Unternehmen versucht gesellschaftliche Herausforderungen neu zu lösen und eine Wirkungsmatrix hat. So wie wir.

TRUSTED SHOP

Gütesiegel für unsere Online-Angebote
 
Für alle unsere Online-Angebote haben wir das Trusted Shop-Gütesiegel:

ORTE DES WANDELS

Fairwandeln in München

Die Initiative Orte des Wandels wollen Akteur*innen sichtbar machen, die zu einer sozial-ökologischen Transformation beitragen: Auf Stadtrundgängen stellen sie nachhaltige Alternativen in München vor.

Zusätzlich haben sie 20 fair.wandel-Karten gestaltet, die nun in verschiedenen Bildungsformaten zum Einsatz kommen. Auf den Karten werden ebenfalls nachhaltige Initiativen und Unternehmen vorgestellt.

Ein Ort des Wandels – ver.de ist dabei
Im Rahmen ihrer Bildungsarbeit für Nachhaltigkeit stellt die Initiative Orte des Wandels ver.de als nachhaltige Akteurin in München in ihren fair.wandel-Karten vor.