Die ver.de Genossenschaft ist gemeinwohl-bilanziert!

Nach einer gründlichen Prüfung steht fest: Die ver.de für nachhaltige Entwicklung eG ist nun GWÖ-bilanziert.

„Mit ver.de wollen wir die Idee einer gemeinwohl-orientierten Wirtschaft verwirklichen. Deshalb haben wir im Jahr 2017 beschlossen, einen Gemeinwohlbericht zu erstellen. Zwei Jahre später freuen wir uns riesig, dass die ver.de Genossenschaft nun gemeinwohl-bilanziert ist“, so Dr. Marie-Luise Meinhold, Vorstandsvorsitzende von ver.de.

© Gemeinwohl-Ökonomie, https://www.ecogood.org/de/
© Gemeinwohl-Ökonomie, https://www.ecogood.org/de/

 

„GWÖ“ steht für „Gemeinwohl-Ökonomie“

Unternehmen, die nach der Gemeinwohl-Ökonomie arbeiten, haben Großes vor: Sie wollen Vorreiter*innen eines Wirtschaftssystems sein, das nicht der reinen Gewinnmaximierung, sondern stattdessen dem Gemeinwohl dient. Dazu gehört eine dauerhafte soziale und ökologische Verantwortung im eigenen wirtschaftlichen Handeln – entlang der gesamten Lieferkette und gegenüber Partner*innen und Mitarbeiter*innen.

Um die GWÖ-Bilanzierung zu erreichen, muss ein Unternehmen einen Gemeinwohl-Bericht erstellen, das Ergebnis extern prüfen lassen und die Gemeinwohl-Bilanz veröffentlichen. Genaueres zur Bilanzierung steht auf der Webseite der Gemeinwohl-Ökonomie.

 

„Peer-Group“-Verfahren

Gemeinsam mit zwei weiteren ökofairen Finanzakteuren hat die ver.de eG die Peerevaluation gemacht.

 

ver.de und die GWÖ

Die ver.de für nachhaltige Entwicklung eG ist 2017 dem Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie Wien und dem Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V. beigetreten und hat die Gemeinwohl-Ökonomie in den ver.de Grundsätzen verankert.

 

ver.de GWÖ-Bericht

 

 

Über ver.de 

Durch ver.de RAD (Fahrradabsicherung) sowie ver.de CHECK (Beratungsvermittlung für ethische, soziale, ökologische und nachhaltige Investitionen) wird ver.de der Antrieb einer neuen Finanzkultur in Deutschland.

 

 

ver.de für nachhaltige Entwicklung eG

ver.de Projektgesellschaft AG

Frundsbergstraße 23

80634 München

(089) 2155 2480

kontakt@ver.de

https://www.ver.de/

https://check.ver.de/

Pressekontakt: 

ver.de für nachhaltige Entwicklung eG

ver.de Projektgesellschaft AG

Terry Swartzberg

(0170) 473 35 72

kontakt@ver.de

https://www.ver.de/

https://check.ver.de/