DIE VER.DE STRUKTUR

Aktiengesellschaft mit Rückgrat

Die ver.de Versicherung wird aus zwei Teilen bestehen: einer Aktiengesellschaft, der ver.de AG – und einer Genossenschaft, der ver.de eG. Beide Rechtsformen tragen einen wichtigen Teil zur Gestaltung und Finanzierung von ver.de bei.

Die Genossenschaft

Wir wollen, dass die ver.de Versicherung ihren Kund*innen gehört und auch von ihnen gestaltet wird. Deswegen gibt es die Genossenschaft. Sie wird ein wichtiger Aktionär der zukünftigen ver.de AG. Sie hat den Vorsitz im Nachhaltigkeitsrat und stellt so sicher, dass ver.de seiner Mission treu bleibt. Im besten Fall sind alle Kund*innen auch Mitglieder, das ist aber keine Voraussetzung. HIER ZUR SATZUNG DER GENOSSENSCHAFT.

Hilf jetzt, ver.de aufzubauen!