verde-S-WEB

Kartoffelkombinat eG

 

Finanzierung von nachhaltiger Landwirtschaft.

verde-S-WEB

Kartoffelkombinat eG

Finanzierung von nachhaltiger Landwirtschaft.

Die Eckdaten

Emittent: Kartoffelkombinat eG
Bezeichnung: Genossenschaftsanteile
Schwerpunkte: Nachhaltige Landwirtschaft

Investiert: 450 €

Finanzierung von

insg. 450 Euro

insg. 450 Euro

Warum haben wir uns für diese Investition entschieden?

  • Alle Erzeugnisse sind: vegetarisch, regional, ökologisch und möglichst umweltfreundlich verpackt, gelagert und transportiert.
  • Genossenschaftliche Rechtsform (Möglichkeit der Mitbestimmung)
  • Aufbau einer unabhängigen, selbstverwalteten, lokalen Grundversorgung
  • Gemeinwohlorientiert statt gewinnorientiert
  • Alternative zur industriellen Landwirtschaft (rund um die Stadt München)
  • Vermeidung von Lebensmittelverschwendung
  • Wirtschaften ohne Vermarktungsdruck
  • Hohe Transparenz durch bsp. Aufzeigen von Verbesserungsbedarf (Gemüse-Transport in die Stadt vorerst nur mit CO2-emittierenden Fahrzeugen möglich)

ADRESSIERTE SDGS ​

ÜBER die Kartoffelkombinat eG

Übersicht

  • Das Kartoffelkombinat ist eine genossenschaftlich organisierte Gemeinschaft von derzeit über 1.800 Haushalten.
  • Diese Haushalte bauen ihr Gemüse, zusammen mit ausgewählten Partner*innen, selbst an.
  • Ziel dabei ist der Aufbau einer selbstverwalteten und nachhaltigen Versorgungsstruktur sowie ein gemeinwohlorientiertes statt proftimaximierendes Wirtschaften.

Du möchtest diese Seite teilen?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email