verde-S-WEB

Klimaherbst – Warum Stadt grüne Finanzen braucht

verde-S-WEB

Klimaherbst – Warum Stadt grüne Finanzen braucht

Mit anderen teilen ...

Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook

Dein Geld ver.ändert auch München

Rein hypothetisch: Wie können wir die Stadt mit grünen Finanzen verändern? Mehr Schulen? Bezahlbarer Wohnraum? Biodiversität? Mit unserem diesjährigen Workshop zum Münchner Klimaherbst zeigen wir den Besucher*innen den realen Einfluss von Finanzströmen der Banken und Versicherungen in der Stadt.

Wir erarbeiten gemeinsam…

…wie jede*r mit bereits wenig Geld positives in der Welt bewirken kann. Während des Workshops können die Besucher*innen mit fiktivem Geld in verschiedene Branchen investieren. Durch direkte Anwendungsbeispiele von ver.de zeigen wir den lokalen, aber auch globalen Einfluss, welchen Geldanlagen auf Städte haben kann.

Und das Ergebnis?

Unser gemeinsames Beispiel, wie eine Stadt aussehen kann, die von nachhaltigen Investitionen profitiert. Sei dabei – wir freuen uns auf Dich!

Die Eckdaten:

  • Wann? 12. Oktober 2022 von 19:00 bis 21:00 Uhr
  • Wo? GLS Bank München, Bruderstr. 5a, 80538 München
  • Ansprechpartnerin: Elena Sulzbeck, elena.sulzbeck@ver.de

Anmeldung erforderlich

Damit alle Teilnehmenden sich im Workshop gut einbringen können, ist die Zahl der Teilnehmenden begrenzt. Bitte trage Dich deshalb hier verbindlich für die Veranstaltung ein. Solltest Du spontan nicht teilnehmen können, teile uns das bitte an kontakt@ver.de mit. Dankeschön, wir freuen uns auf Dich!

Elena

Elena

Elena arbeitet bereits seit drei Jahren bei ver.de in der Kommunikation. Sie ist studierte Ethnologin mit Fokus auf das Völkerrecht. Nach ihrem Studium schrieb Elena beispielsweise für die Non-Profit-Organisation earthlink e.V. über globale Fluchtursachen oder die Bekämpfung von Kinderarbeit. Dabei baute sie ihre im Studium erlernten Recherche- sowie Schreibkentnisse aus. In ihrer Freizeit engagiert Elena sich beim Münchner Flüchtlingsrat. Das sind ihre zwei Herzensthemen: Klimaschutz sowie soziale Gerechtigkeit. Hier hat Elena in der Finanzwirtschaft einen Hebel für eine bessere Zukunft gefunden - und versucht nun, mit ver.de diesen Hebel zu "betätigen".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.