verde-S-WEB

GLS Gemeinschaftsbank eG

Finanzierung von nachhaltiger Ernährung, ökologischen und bezahlbaren Wohnen, Erneuerbarer Energie, Nachhaltigen Wirtschaften, Bildung & Kultur, Soziales & Gesundheit.

verde-S-WEB

GLS Gemeinschaftsbank eG

Finanzierung von nachhaltiger Ernährung, ökologischen und bezahlbaren Wohnen, Erneuerbarer Energie, Nachhaltigen Wirtschaften, Bildung & Kultur, Soziales & Gesundheit.

Die Eckdaten

Emittent: GLS Gemeinschaftsbank eG
Bezeichnung: Genossenschaftsanteile
Schwerpunkte: Gesunde, nachhaltige Ernährung, ökologisches und bezahlbares Wohnen, Erneuerbare Energie, Nachhaltiges Wirtschaften, Bildung & Kultur, Soziales & Gesundheit

Investiert: 600 €

Warum haben wir uns für diese Investition entschieden?

  • Genossenschaftliche Rechtsform (Möglichkeit der Mitbestimmung)
  • Kund*innen können aktiv entscheiden, wo Ihr Geld wirkt.
  • Hohe Transparenz
  • Ausschluss von Atom- und Kohleenergie, Rüstung und Waffen, Biozide und Pestizide, Gentechnik in der Landwirtschaft, Massentierhaltung, Verletzung von Menschen- und Arbeitsrechten
  • 1,5-Grad-kompatibel bis 2022
  • keine Boni für Beratung, keine Spekulation, keine abstrakten Finanzprodukte
  • 56.105 Hektar finanzierte Ökolandbau-Flächen (39,72 % Demeter, 30,97 % Bioland, 29,31 % andere Bio-Anbauflächen)

ADRESSIERTE SDGS ​

ÜBER die GLS Gemeinschaftsbank eG

Übersicht

  • Seit 1974 setzt sich die GLS Bank für verantwortungsvolles Wirtschaften und den gesellschaftlichen Wandel ein.
  • Als Ökobank achtet die GLS Bank auf strenge Richtlinien, misst ihre Wirkung und legt die Ergebnisse auf der Webseite offen.
  • Zudem hat die GLS Bank Ausschlusskriterien bei der Kapitalanlage festgelegt und veröffentlicht.

Du möchtest diese Seite teilen?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email