verde-S-WEB

Anleihe der Netherlands Development Finance Company

Finanzierung von Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und Ökonomischer Inklusion.

verde-S-WEB

Anleihe der Netherlands Development Finance Company

Finanzierung von Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und Ökonomischer Inklusion.

Die Eckdaten

Emittent: Nederlandse Financierings-Maatschappij voor Ontwikkelingslanden (FMO)
Bezeichnung: 0,125% NEDER FINANCIERINGS MAAT 2022
ISIN: XS1219963672
Schwerpunkte: Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Investiert: 400.000 €
Emissionsvolumen: 500 Mio. €

Finanzierung von

insg. 400.000 Euro

insg. 400.000 Euro

Warum haben wir uns für diese Investition entschieden?

  • Versorgung von Personen mit Erneuerbaren Energien vorrangig in Entwicklungs- und Schwellenländern
  • Schutz vor gesundheits- und klimaschädlichen Alternativen wie Kerosin
  • Aufbau von nachhaltigen Unternehmen
  • hohe Transparenz (halbjährliche Offenlegung der Investitionen)
  • Bereitstellung eines unabhängigen Beschwerdeverfahrens
  • Unterstützung bei der Schaffung von Arbeitsplätzen (Förderung von Unabhängigkeit und Bildung)
0
Eingespartes CO2 durch ver.de (in Tonnen)
0
geschaffene Arbeitsplätze durch ver.de

Über die Netherlands Development Finance Company​

Übersicht

  • kurz: FMO
  • niederländische Entwicklungsbank mit Sitz in Den Haag, Niederlande
  • die niederländische Regierung hält 51 Prozent der Anteile, aber die FMO ist ein Handelsunternehmen: dies ermöglicht es der FMO, Risiken einzugehen, die kommerzielle Investor*innen nicht eingehen können oder wollen
  • seit 2015 hat die FMO die Finanzierung von Kohle ausgeschlossen
  • Ziel der FMO: Bereitstellung von langfristigem Kapital für Projekte in Ländern, in denen sich gewerbliche Investoren noch nicht trauen zu investieren
  • grundlegende Strategie: die Investitionen sollen nicht nur finanziell sicher und rentabel sein, sondern auch positive ökologische und soziale Auswirkungen haben

Weiterführende Links

In Zahlen

  • die FMO hat insgesamt bei der Schaffung von 427.489 Jobs geholfen (durch Investitionen in unterversorgte Märkte unter Beachtung der Arbeitsbedingungen)

  • Investitionen in Höhe von 745 Millionen Euro in den Abbau von Ungleichheiten
  • Investitionen in Höhe von 466 Millionen Euro in Klimaschutz (u.a. Reduzierung von klimaschädlichen Emmissionen, Förderung von Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien)

Du möchtest diese Seite teilen?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email