MITGLIEDS­ANTRAG

Bau mit uns die erste nachhaltige
Versicherung Deutschlands auf

Das hast Du davon:

Die Genossenschaft wird eine Aktionärin der zukünftigen ver.de Versicherung AG sein, und den Vorsitz im Nachhaltigkeitsrat innehaben (zur VER.DE STRUKTUR). Gemeinsam mit den anderen Aktionär*innen bestimmt sie den Aufsichtsrat. Du hast eine Stimme in der Genossenschaft und bestimmst mit, wohin die Reise geht. Dabei spielt keine Rolle, wie viele Anteile du zeichnest (=kaufst). Das ist das Genossenschaftsprinzip: Ein Mensch, eine Stimme.

Und finanziell?

Außerdem wirst du an den jährlichen Ausschüttungen beteiligt, sobald die Gewinne dies erlauben. Voraussichtlich 7 Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit wird es die ersten Ausschüttungen geben. Notiere: eine Versicherungsgesellschaft, die Verluste macht, braucht niemand. Versicherungen müssen Gewinne machen, denn nur dann sind sie stabil.

Was Dich das kostet:

Ein Anteil kostet 100 Euro. Die Mindestzahl für den Einstieg sind drei Anteile, also 300 Euro. Darüber hinaus kannst du so viele Anteile kaufen, wie du möchtest. Die Genossenschaft ist eine der finanziellen Säulen der ver.de Versicherung. Gleichzeitig ist sie ihr Rückgrat – denn im Idealfall sind alle Kund*innen auch Genoss*innen, und gestalten ihre eigene Versicherung. Werde jetzt Mitglied:

BEITRITTSERKLÄRUNG ZUR ver.de eG

*Bitte alle zutreffenden Felder ankreuzen bzw. ausfüllen

  • Mindestanzahl drei Anteile
  • Datum
  • Ort
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.